XXL Jagdbekleidung: Große Größen für Mollige

Bekleidung für die Pirsch und Jagd

Kreationen zwischen Tradition und Moderne, aber immer funktionell, wind und wasserabweisend und mit höchstem Tragekomfort.
Atmungsaktive und hautfreundliche Bekleidung in einem zeitlosen, klassischen kolonialen Stil oder auch im traditionellen Trachtenstil.
Tweed- oder Camouflage-Kleidung.
Neben den speziellen Anforderungen für jede Jagdart bietet sie eine gute Funktionalität bei hoher Qualität und hervorragendem Wetterschutz sowie viele gut durchdachte Details.

Im klassischen Countrystil bietet sich z.B. eine Jagdjacke nach Gutsherrenart an.

Funktionell, elegant und robust ist sie gerade für die Jagd auf Niederwildjagd sehr zu empfehlen.

Jagdkleidung ist für den harten Einsatz in der Natur geschaffen.
Die robusten, widerstandsfähigen Jacken und Hosen müssen den Jäger nicht nur vor Dornen und Gestrüpp schützen.
Sie müssen bei warmen Temperaturen ein angenehmes Körperklima bieten und an eisigen Wintertagen vor Wind und Kälte schützen.

Hierfür eigenen sich leichte und reißfeste Jagdfunktionsjacken bestens.
Sie können das ganze Jahr während der Jagd getragen werden.

Unglaublich strapazierfähig, pflegeleicht und natürlich ausgesprochen geräuscharm können sie sehr gut vor Wind und Nässe schützten.

Eine Fleeceinnenjacke, die bei kühlen Temperaturen zusätzlich zum Einsatz kommt, hält den Körper warm und trocken und kann auch zur Tarnung bei der Jagt genutzt werden.

XXL Jagdkeidung für Damen


Die verschiedenen Anforderungen an Bekleidung für z.B. die Ansitzjagd oder Bewegungsjagd erfordern vom Hersteller ein fundiertes Wissen darüber, wie verschiedene Materialien und Schnitte für geräuscharme Kleidung mit angenehmer Passform und idealer Bewegungsfreiheit kombiniert werden können.

Wie überall wo es um Bekleidung für Damen geht, spielt auch die Optik der Jagbekleidung eine grosse Rolle. Die Optik einer Hundeführer- und Treiberjacke für Damen ist wohl die einzige Ausnahme.
Sie soll auffallen. Aber nicht unbedingt durch einen tollen Schnitt sondern, durch die grellen Signalfarben.

Diese Jagdjacken für extreme Einsätze im Unterholz müssen einen sicheren Schutz bieten.
Sie sind daher ausgesprochen stabiel, wasser- und winddicht, mit vielen Funktionstaschen ausgerüstet und bieten eine hohe Signalwirkung.
Egal welche Art von Jagd Sie bevorzugen, in der kalten Jahreszeit sorgt z.B.ein weicher und warmer Fleeceanzug der über der eigentlichen Unterwäsche gertagen wird dafür das Damen und Männern nicht kalt wird.

Als perfekter Jagd Begleiter überzeugen Damen Jagdhosen durch einen körpernahen, anschmiegsamen Schnitt mit z.B. abgewinkelten Knien. So ist eine maximale Beweglichkeit garantiert. Verstärkungen an den Knien und Knöcheln können neben dem strapazierfähigen Material für zusätzlichen Schutz sorgen. Beintaschen, Vordertaschen und Gesäßtaschen sind je nach Modell vorhanden.
Das Angebot an attraktiven Jagdjacken mit femininem Schnitt reicht von der langärmeligen Fleecejacke, über einen Sportlichen Blazer bis zur universellen und sportlich geschnitten Jagdjacke für den Herbst und Winter
Wind- und wasserdicht, geräuscharm und atmungsaktiv sollten aber alle sein.
Je nach Modell werden Verstärkungen im Schulterbereich verschiedene Ärmeltaschen, Innentaschen und Seitentaschen für z.B. Munition und Niederwild, abnehmbare und einstellbare Kapuzen und vieles mehr Angeboten.

Günstiger Jagdrucksack. Rucksack für Jäger und Förster.

Einen Rucksack für die Jagd gibt es z.B. Gebirgsrucksack, Sitzrucksack oder Pirschrucksack in den verschiedensten Ausführung und Materialien.
Doch das allerwichtigste ist das kein Riemen und keine Schnalle klappert und quietscht.
Sonst war es nichts mit Pirsch und Jagd. Auch ein ausfaltbares, oranges Signaltuch sollte nicht fehlen damit bei einer Treibjagd der Jäger nicht zum gejagden wird.

Ein strapazierfähiger Sitzrucksack bietet am Boden meisst einen zusätzlichen Nässeschutz. Mit einem stabilen Gestell, abnehmbar auch als Sitzstühlchen verwendbar oder mit einem Drehsitz, dient er für Ruhepausen oder für die Beobachtung.
Je nach Variante bieten diese Rucksäck reichlich Taschen und auch viel Stauraum für Thermos, Minibeil, Wasserflasche bekleidung Proviant und Jagdausrüstung.
Als Materialien werden gerne Schweinsleder, kräftiges Jagdlein, Leinen ( sehr Geräuscharm ) Velveton (lautlos ) und auch Moleskin verarbeitet.